Messe - zeitgemäß digitalisieren

Zeutschel GmbH und StarFinder® auf der Messe IT & Business 2015

Die Welt wird zunehmend digital und greift immer tiefer in alle Bereiche von Unternehmen und Verwaltungen ein. Vom 29.09. bis 01.10.2015 fand die Fachmesse für digitale Prozesse und Lösungen in Stuttgart statt. Die IT & Business, die DMS EXPO und die CRM-expo sind zu einer Veranstaltung zusammengewachsen: der neuen IT & Business. Unter einer Marke und unter dem Dach der größten Halle der Stuttgarter Messe zeigten Aussteller, wie Unternehmen durch eine digitale Optimierung ihrer betrieblichen Abläufe effizienter, einfacher, sicherer und kostengünstiger arbeiten können. Insgesamt registrierte die Messe Stuttgart rund 7.500 Besucher.

Gemeinsamer Auftritt: Zeutschel und StarFinder®

Zahlreiche Besucher lockte der Stand von Zeutschel GmbH und StarFinder® an. Mit seinen Scan- und Mikrofilmsystemen leistet die Zeutschel GmbH seit mehr als 50 Jahren im Bibliotheks- und Archivwesen, aber auch in Industrie-Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung einen zentralen Beitrag zur Digitalisierung und Langzeitarchivierung wertvoller Dokumente. Das Unternehmen ist Weltmarktführer bei Buchscannern und Trendsetter im Bereich Mikrofilmkameras und Mikrofilmscanner.

Mit dem mehrfach ausgezeichneten Aufsichtsscanner zeta macht Zeutschel die Vorteile des ‚Scans von oben’ jetzt auch im modernen Büro nutzbar. So einfach, effizient und umweltfreundlich war es noch nie, Seiten aus Büchern, Aktenordnern oder Bilanzen digital zu kopieren.

Passend dazu wurde das digitale Archiv StarFinder® präsentiert. StarFinder® ist das zielführende Tool für die elektronische Aktenverwaltung und bietet clevere Möglichkeiten für das digitale Archivieren. In StarFinder® können alle Dokumente, E-Mails und Belege revisionssicher und GOBD-konform abgelegt, gesucht und schnell wieder gefunden werden.

Gesprächsthema GoBD

Interessante Gespräche wurden geführt und wertvolle Kontakte geknüpft. Ein besonders zu erwähnendes Gesprächsthema waren die neuen GoBD (Grundsätzen zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff). Seit dem 01.01.2015 besteht großer Handlungsbedarf für Unternehmen, denn mit den GoBD müssen alle handelsrechtlich und steuerrechtlich relevanten Daten und Dokumente in elektronischer Form korrekt aufbewahrt werden.

Wesentliche Voraussetzung der neuen Vorschriften ist die „Verfahrensdokumentation“. In der Verfahrensdokumentation müssen Sie genau beschreiben, wie Belege und Dokumente erfasst, empfangen, digitalisiert, verarbeitet, ausgegeben und aufbewahrt werden.

Bereits jetzt finden strenge Betriebsprüfungen in Unternehmen statt: Der Prüfer kommt ins Haus und seine erste Frage lautet: „Wie und wo legen Sie Ihre elektronischen Belege ab?“. Bei einer nicht korrekten Antwort, verlässt der Prüfer das Unternehmen und ein Mahnbescheid ist garantiert.

Das heißt: Wer nicht die richtige Lösung mit GoBD-Konformität einsetzt, muss mit ernsthaften steuerlichen Folgen rechnen.

Fazit der Messe

Als Fachmesse für digitale Prozesse und Lösungen führte sie drei Tage lang die gesamte Unternehmens-IT erfolgreich zusammen. Die Besucher hatten sich im Vergleich zu den Vorjahren noch intensiver auf die Gespräche an den Messeständen vorbereitet. Bei der Besucherbefragung gaben 43 % der Teilnehmer an, dass die Bedeutung der IT & Business für die Branche noch wichtiger wird. Sie gaben der Messe insgesamt eine gute Note; knapp zwei Drittel wollen sie weiterempfehlen. Insgesamt war es ein gelungener Auftritt von Zeutschel und StarFinder®. Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit!

 

Teilen Sie diesen Beitrag jetzt datenschutzfreundlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)