Vorteile der digitalen E-Mail-Archivierung

Die E-Mail ist das wichtigste Kommunikationsmittel. Sie transportiert viele Informationen und Daten, die für Unternehmen von großer Bedeutung sind. Unternehmen müssen sich daher die Grundsatzfrage stellen, wie sie das Aufbewahren und den Umgang mit den Inhalten ihrer E-Mails handhaben wollen. Viele Online-Versandhändler und Unternehmen verschicken mittlerweile Ihre Rechnungen elektronisch als Anhang einer E-Mail. Und auch … Vorteile der digitalen E-Mail-Archivierung weiterlesen

Archivierungs- und Aufbewahrungspflichten

Egal ob digitales Archiv, Dokumenten-Management-System oder Papierarchiv. Durch die im Handelsgesetzbuch (HGB) und in der Abgabenordnung (AO) festgelegte Pflicht geschäftliche Unterlagen aufzubewahren, sind Unternehmen zur Archivierung bestimmter Unterlagen verpflichtet. Wer die gesetzlichen Vorgaben nicht beachtet verstößt gegen die Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung. Welche Dokumente müssen archiviert werden? Buchführung: Personalsachen: Bankunterlagen:  Akten der Verwaltung:  Gerichtsakten: Welche gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gelten? Die jeweiligen … Archivierungs- und Aufbewahrungspflichten weiterlesen

Prozessoptimierung durch passenden Workflow

„Ein Arbeitsablauf (englisch: workflow) ist eine definierte Abfolge von Aktivitäten in einem Arbeitssystem einer Organisation.“ Quelle: Wikipedia Laut einer aktuellen Studie, der bitkom Research Group, arbeitet jeder zweite Mitarbeiter an einem Computer. Bei Dienstleistern sind es sogar mehr als 85% die täglich an oder mit einem Computer arbeiten. Das Problem: nur rund 40% der Unternehmen haben … Prozessoptimierung durch passenden Workflow weiterlesen

Belege digital archivieren – Das müssen Sie beachten!

Es gibt kaum eine Person, welche den Buchungsgrundsatz „keine Buchung ohne Beleg“ nicht kennt. Doch was bedeutet das für Sie als Unternehmer? Für jeden Geschäftsvorfall muss ein sachlich korrekter Beleg vorliegen, sodass der Zusammenhang zwischen dem Vorgang und der Buchung hergestellt und auch nachvollzogen werden kann. Die Belege schaffen also die Basis für dich Richtigkeit … Belege digital archivieren – Das müssen Sie beachten! weiterlesen

Die Auftragsdatenverarbeitung – am 25.05.2018 tritt die Datenschutz-Grundverordnung in Kraft!

In jedem Unternehmen, unabhängig von der Größe, werden Daten im Auftrag verarbeitet. Demnach entsteht immer eine Auftragsdatenverarbeitung. Am 25.05.2018 tritt die Datenschutz-Grundverordnung europaweit in Kraft. Doch was heißt das für Sie? Was ist die Auftragsdatenverarbeitung? Das Erheben, Verarbeiten oder Nutzen von personenbezogenen Daten durch einen Dienstleister, also des Auftragnehmers, wird als Auftragsdatenverarbeitung bezeichnet. Da der … Die Auftragsdatenverarbeitung – am 25.05.2018 tritt die Datenschutz-Grundverordnung in Kraft! weiterlesen